Sedlec-Ossuarium

Der zugehörige Artikel auf https://de.wikipedia.org/wiki/Sedletz-Ossarium ist übrigens auch sehr interessant und informativ.

Allerdings war das für mich natürlich auch eine perfekte Gelegenheit, ein paar Fotos zu machen. Auch wenn ich wieder mehr mitgeschleppt habe als ich brauchte (gibt es eigentlich einen Hobby-Fotografen der nur mit einem Objektiv an der Kamera ohne schweren Rucksack loszieht?), so habe ich hier an diesem Ort nur mein neues Samyang 35mm f/2.8 AF benutzt. Es ist durchaus lichtstark genug, und die Alternative, mein Sony 50mm f/1.8 war mir nicht weitwinklig genug. An diesem Tag hätte ich noch nicht einmal Ersatzakkus gebraucht. Kein Stativ, kein anderes Objektiv, nichts. Und die Bilder sind ganz gut geworden, finde ich.

Die gesamte Fotogalerie findet Ihr hier: https://gallery.frankenmichl.de/index.php?/category/4

Übrigens sind alle meine Bilder, soweit nicht anders angegeben, unter CC-SA-NC lizenziert. Wollt Ihr die Bilder Kommerziell nutzen etc, setzt Euch bitte mit mir in Verbindung.